YOKKO
INDIE I POP I ROCK
Yokko gehört zu den erfolgreichsten Bands der Schweiz. Chart-Erfolge, alle grossen Open Air Bühnen, ein Swiss Music Award, über 300 Konzerte in ganz Europa und eine Japan-Tour als Headliner. Doch dann – Ende Dezember 2017 – der Cut. Pause. Und Ende 2018 löschten die vier Jungs aus Bern, Zürich und Baden ihre ganze Musik. Von allen Plattformen. Wait – what? «Wir schämen uns für nichts, wir hatten einfach Bock auf Neues. Der Entscheid war rein emotionaler Natur», kommentiert Leadsänger Adrian Erni im 20 Minuten. Und: «Es ist wie, wenn du dich irgendwann dazu entschliesst, kein Rot mehr zu tragen. Dann mistest du deinen Kleiderschrank aus und findest, tschüss, das war’s, meine roten Boots gehören jetzt nicht mehr zu mir.»
Nach über eineinhalb Jahren kompletter Stille ist die talentierteste Indie-Rock-Band der Schweiz nun zurück. Mit neuen Songs. Wie die klingen? Besser denn je, finden wir. Aber lasst euch überraschen. Nur soviel: Es geht ab.
YOKKO spielt ein Doppelkonzert mit GIMMA Location: Bolgenschanze, Skistrasse 1, 7270 Davos Platz Türöffnung: 19:30 Uhr Konzertbeginn: 20.30 Uhr Stehplätze

Tickets:

Vorverkauf: 25 Fr. (zzgl. Vorverkaufsgebühren) Abendkasse: 30 Fr. Festivalpass: 300 Fr. Der Festivalpass gewährt Eintritt an alle Konzerte und kann über den Ferienshop Davos oder über Starticket (zzgl. Vorverkaufsgebühren) bezogen werden. Per Mail an songbird@songbirdfestival.ch kann der Festivalpass auch direkt bei uns bestellt werden.