LIV SUMMER
POP
Anfang des Jahres 2017 gab die Schweizer Singer/Songwriterin alle Sicherheiten in ihrer Heimat auf, um nach Berlin auszuwandern und dort nur von Musik zu leben. Ein unglaubliches Experiment, so spielt sie regelmässig auch auf den Strassen in Berlin. Eine der ältesten Bühnen der Welt. Sie ist zwar eine leicht zugängliche, jedoch keine einfache Bühne; womöglich aber die lehrreichste überhaupt: „Da warten keine Zuhörer auf dich oder kommen extra um dich zu hören, da zählt nur dieser eine Moment“.
Auf der Strasse in Berlin lernte Liv Summer dann auch den Produzenten Antonio Pulli kennen. Zusammen nehmen sie ihre Songs so auf, wie sie klingen, wenn sie diese auf der Strasse spielt. Ungeschminkt und natürlich. Keine Hochglanz-Produktion, sondern eine die berührt. Handgemachte Musik von Menschen. Herausgekommen ist eine wunderschöne EP mit dem Titel Over Land And Sea; fünf Songs, die intimer nicht sein könnten.

Daran beteiligt waren Musiker aus 7 Nationen, unter anderem Israel, Italien, Brasilien und Frankreich, die die Künstlerin zum Teil auch durch‘s „Busking“ (Slang für Strassenkunst) kennengelernt hat.

Nach einem erfolgreichen Release-Konzert in Berlin im April 2019 verschafft uns Liv Summer die Ehre am Songbird.

Wir freuen uns.
Singer-Songwriter-Abend mit ADRIAN TACCHI, LIV SUMMER, STEVEN ELI und MATTIA ZANELLA

Location: Chapel, Hard Rock Hotel, Tobelmühlestrasse 2, 7270 Davos
Türöffnung: 19:30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
Bestuhlt, unnummeriert.

Tickets:

Vorverkauf: 30 Fr. (zzgl. Vorverkaufsgebühren)
Abendkasse: 35 Fr.
Festivalpass: 300 Fr.

Der Festivalpass gewährt Eintritt an alle Konzerte und kann über den Ferienshop Davos oder über Starticket (zzgl. Vorverkaufsgebühren) bezogen werden. Per Mail an songbird@songbirdfestival.ch kann der Festivalpass auch direkt bei uns bestellt werden.